Willkommen auf meiner Seite

Hallo, mein Name ist Lars, ich bin 33, wohne im EN-Kreis und bin nun seit über 2 Jahren Single. Aus diesem Grund habe ich diese Seite erschaffen, um meine Traumfrau zu finden.

 

Ich habe wirklich schon vieles probiert, um dich zu finden, z.B. Parship, ElitePartner, Facebook Single Gruppen, Tinder, Lovoo, Jaumo, Spotted, Speed-Dating, täglich einkaufen gehen, in Clubs gehen, habe mir mehr Freunde gesucht... Aber nichts davon hat dazu geführt, dass ich mal eine kennengelernt habe, die zu mir passen könnte. Die meiste Zeit habe überhaupt niemanden kennengelernt. Eine Methode gab es, die dazu führte, dass ich sehr viele Dates hatte, nämlich Frauen zu suchen, die einen Mann mit Geld wollen. Für diese Art von Frauen bin ich aber deutlich zu bodenständig. Auf den ersten Blick wirke ich für Außenstehende leider nicht sehr bodenständig. Dies führt bei normalen Dates (Frauen die sich nicht für Geld interessieren) dazu, dass ich schnell in eine Schublade gesteckt werde, in die ich gar nicht rein gehöre, nur weil so viele mit Vorurteilen voll sind und dann gar nicht versuchen, den wahren Menschen kennenzulernen.

 

Ich bin anders als die meistens. Viele behaupten das zwar von sich, sind es aber nicht. An dieser Seite und den Aufwand, den ich betreibe, um endlich wieder ein glückliches Leben zu zweit zu führen, sieht man aber schon, wie anders ich bin. Mich interessiert nicht großartig, was fremde Menschen von mir denken.

Die meisten, die diese Seite hier sehen, werden mich für verrückt und verzweifelt halten. Was soll ich sagen: Das bin ich auch!

Verrücktheit: Von meinen Freunden höre ich ständig, dass ich verrückt bin, aber immer mit dem Zusatz "auf positive Art".

Verzweiflung: Ich liebe mich selbst, ich liebe auch mein Leben, denn es ist wunderschön und ich kann theoretisch immer das machen, was ich will. Jedoch macht mir das meiste kaum noch alleine Spaß und auch Freunde sind kein Ersatz dazu, sein Leben mit der Person zu teilen, die man bedingungslos liebt.

 

Mein Streben ist es ein glückliches Leben zu führen. Wonach strebst du? Was macht dich wirklich glücklich? Auf diese Fragen, habe ich schon viel zu oft materielle Dinge als Antwort erhalten, aber das darf ja auch jeder für sich selbst entscheiden. Mich jedenfalls macht ein Leben zu zweit glücklich. Jeden Morgen einen Abschiedskuss zu bekommen und später am Tag wieder einen Begrüßungskuss, zusammen auf dem Sofa liegen deinen Kopf auf meiner Brust und ich streichel dich, bis du eingeschlafen bist...

 

9 Jahre hat meine letzte Beziehung gehalten. Wir haben uns nur unterschiedlich entwickelt, weshalb es zum Schluss nur noch wie eine gute Freundschaft war. Darum trennten sich unsere Wege.

 

Nun setzte ich ALLES daran, wieder mein Glück zu finden. Es ist mir egal, wie viel Aufwand ich dafür betreiben muss, um dich zu finden oder wie viel Geld es mich kosten wird. Denn ich würde alles dafür geben und auf so gut wie alles verzichten, um dich zu finden, mit der ich zusammen alt und grau werde.

 

Ich bin ein Mann mit genauen Vorstellungen vom Leben, von dem was ich will und was ich nicht will. Dazu gehört halt, dass ich kein Leben mit Kind oder einem Hund führen möchte und den Geruch und Geschmack von Rauch überhaupt nicht leiden kann. Ich möchte mit dir essen gehen, Filme im Kino schauen, mit dir in die verschiedensten Thermen saunieren gehen, Wellness Ausflüge übers Wochenende machen, für dich kochen, gemütliche Tage Zuhause mit dir verbringen, sehr viel Intimität, Zärtlichkeit und Leidenschaft mit dir erleben...

 

Oft habe ich den Tipp bekommen beim ersten Treffen zu lügen bzw. nicht alles von mir preiszugeben. Echt ein toller Tipp :-( Ich habe es ausprobiert, aber dann bekomme ich keine vernünftige Unterhaltung zustande. Auf Fragen wie: Was macht du beruflich? Antwortete ich dann, dass ich gelernter Industriekaufmann bin und einen Bürojob habe, dies ist ja die Wahrheit. Ausführlich wäre aber die Antwort, dass mein Vater gestorben ist, als ich 19 war und ich nun seine Firma seit über 14 Jahre leite.

Viele Menschen geben mir den Anschein, dass ich mich dafür schämen muss, was ich erreicht habe und wie ich lebe. Ich führe halt kein "normales" Leben. Für Außenstehende wirkt mein Leben total toll, einfach und beneidenswert. Jeder, der mich wirklich kennengelernt hat, weiß aber, wie anstrengend und belastend mein Leben ist, wie viel Verantwortung auf meinen Schultern lastet und welche Einsamkeit dieses Leben mit sich bringt. Meine Mutter z.b. ist psychisch krank und seit Papas Tod, kümmere ich mich so gut es geht um sie. In jeder Mittagspause fahre ich mit ihr was essen, seit mehr als 14 Jahren. Sie ist das einzige, was ich noch an Familie habe. Es ist nur leider oft ziemlich anstrengend mit uns beiden.

 

Jetzt hast du einen kleinen Einblick bekommen, wer ich bin und ich freue mich schon sehr darauf, zu erfahren, wer du bist.

 

Nun trau dich und melde dich bei mir. Was hast du schon zu verlieren? Im besten Fall deinen Singlestatus und im schlechtesten Fall ein wenig Zeit.

 

 Du kannst mich gerne über WhatsApp kontaktieren: 015255441678

 

 



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.